Aktuelles

Meldungen rund um das iLab.

09.08.2022

Digitale Transformation und Nachhaltigkeit aus finanzwirtschaftlicher Perspektive

„Nachhaltigkeit“ und „Digitale Transformation“ sind zwei Megatrends mit großen Auswirkungen auf die Finanzwirtschaft. Mit einem besonderen Fokus auf die globale Finanzwirtschaft werden in diesem Sammelband Chancen und Risiken sowie mögliche Zusammenhänge zwischen Nachhaltigkeit und digitaler Transformation untersucht. Der Sammelband und eine Leseprobe sind auf der Website von Nomos zu finden.

21.07.2022

Studentische Hilfskraft (m/w/d) Strategieberatung mit Schwerpunkt: Nachhaltigkeit, Sustainable Finance & Digitalisierung in Köln

Die Strategieberatung concern sucht dringend Unterstützung bei der Recherche zu Impact Assessment, Corporate Digital Responsibility und nichtfinanzieller Berichterstattung. Neben Recherchearbeiten ist die Unterstützung an Beratungsprojekten erwünscht (im Kölner Büro oder im Homeoffice). Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen gerne direkt an personal@concern.de. 

18.07.2022

Westerhamer Sustainability Transformation Manager/-in IHK

Im Oktober startet die neue Ausbildung der Westerham-Akademie „Sustainability Transfomation Manager/-in IHK“. Die Ausbildung zielt darauf ab, anstehende Transformationsherausforderungen im Bereicht Nachhaltigkeit zu meistern. Besonders CSR-Verantwortliche in Unternehmen sowie Entscheidungsträger und Führungskräfte können von dem Kurs profitieren. Weitere Informationen sowie die Anmeldung zu der Ausbildung sind hier zu finden. 

26.04.2022

Reminder – Seminar „Social Entrepreneurship Mission: Inklusion“

Heute ist die letzte Gelegenheit sich für das Seminar „Social Entrepreneurship Mission: Inklusion“ anzumelden. Zur Bewerbung reichen drei Sätze zur Motivation an die E-Mail impact-eship@uni-bayreuth.de.

16.04.2022

139. Deutscher Chirurgen Kongress

Inwiefern sind Digitalisierung, Gesundheit und Patientenwohl miteinander vereinbar? Auf dem 139. deutschen Chirurgen Kongress in Leipzig spricht Prof. Alexander Brink über digitale Gesundheitsanwendungen im medizinischen Bereich im Spannungsfeld zwischen Patientenwohl und Patientenautonomie. Das gesamte Programm des Kongress kann man hier nachlesen.

19.04.2021

Leuchtturm Akquise Unterstützung im B2B Marketing gesucht

Die Leuchtturm Akquise sucht Untersützung im B2B Marketing. Nötig Voraussetzungen sind neben einer sicheren Kommunikation in Wort und Schrift der Besitz eines Laptops und Telefons und große Freude am telefonischen Kontakt. Weitere Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen und für Rückfragen kann an jobs(at)leuchtturm-akquise.de geschrieben werden.

14.12.2020

Artikel zu Fairness in der “Sparkassenzeitung”

Viele Sparkassen haben Probleme, offene Beraterpositionen neu zu besetzen. Es gibt kaum geeignete Bewerbungen aus den eigenen Häusern und auch wenig qualifizierte und gute Bewerbungen von Beratern anderer Kreditinstitute. Der Markt scheint leergefegt. Ein Grund dafür ist das schlechte Image der Bankenbranche

13.07.2020

Ausschreibung: Voluntariat bei der Vodafone Stiftung

Die Vodafone Stiftung Deutschland forscht gemeinsam mit Vorreitern aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, engagiert sich in gesellschaftspolitischen Debatten und entwickelt innovative Bildungsangebote. Ab Herbst 2020 schreibt sie nun ein Voluntariat für 18 Monate aus. Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier: https://careers.vodafone.com/job/Berlin-Volontariat-bei-der-Vodafone-Stiftung-Deutschland-in-Berlin-ab-SeptemberOktober-2020/607509001/?locale=de_DE

07.07.2020

Kein ewiges Wachstum – Interview in der Frankenpost

Die Corona-Pandemie legt wie unter einem Brennglas die Missstände einer auf billigen Konsum ausgerichteten Wirtschaft offen. Doch kann die Krise auch Chance für einen Richtungswechsel sein? Antworten auf diese und andere Fragen gibt Prof. Dr. Dr. Brink im Interview mit der Frankenpost.

19.06.2020

Neue Publikation: Digitalverantwortung als Chance

In der Fachzeitschrift “Ökologisches Wirtschaften” publizierten Prof. Dr. Dr. Alexander Brink und Dr. Frank Esselmann einen neuen Beitrag zu Corporate Digital Responsibility. Die Studie zeigt unter anderem, dass Unternehmen eher chancen- als risikogetrieben mit Verantwortungsthemen der Digitalisierung umgehen. Das vollständige Paper finden Sie hier.

30.05.2020

Ausschreibung für zwei BA-/MA-Arbeiten

In Kooperation mit dem Institut FAIRE Beratung Finanzdienstleistung GmbH schreiben wir zwei BA-/MA-Arbeiten aus. Ansprechen wollen wir damit Studierende der Fächer P&E, BWL und IWG. Ansprechpartner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink alexander.brink@uni-bayreuth.de

14.09.2019

Beitrag im Magazin “CorporAID”

In der Oktoberausgabe des Magazins “CorporAID” trägt Professor Alexander Brink, Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Bayreuth, einen Gastkommentar bei. In diesem thematisiert er die zunehmende Relevanz von werteorientiertem Handeln im unternehmerischen Kontext und definitiert Integrität anhand der Theorie des Versprechens. Zum vollständigen Beitrag gelangen Sie hier.

30.07.2019

Video: Unternehmerische Nachhaltigkeit

Im Rahmen eines One Minute Talks der Campusakademie Bayreuth gibt Professor Alexander Brink vom Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik einen Einblick in den Berreich Corporate Responsibility und erklärt, wie Nachhaltigkeit im unternehmerischen Kontext erreicht werden kann.

12.07.2019

Kurzfilm Open Air der bayreuther dialoge

Das Team der 16. bayreuther dialoge lädt am heutigen Abend zum Open Air Kino im Ökologisch-botanischen Garten der Universität Bayreuth ein. Der Einlass beginnt um 19:30 Uhr und wird gegen einen Eintritt von 3€ gewährt. Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite der bayreuther dialoge: https://www.facebook.com/events/385575355405514/

17.06.2019

Video: Fairness im Finanzsektor

Im Rahmen eines One Minute Talks erklärt Professor Brink vom Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik das Konzept der Fairness mit besonderem Fokus auf den Finanzbereich. Viel Spaß beim Ansehen!

29.04.2018

FAMAB Sustainability Summit 2018 – Exklusive Tickets für Auszubildende und Studierende

2bdifferent bietet 50 Bildungstickets für den am 18. Juni 2018 stattfindenden FAMAB-Sustainability Summit in der Dortmunder Westfalenhalle an. Statt dem Normalpreis von  €490 zzgl. MwSt, können Studenten und Auszubildende Nachhaltigkeit in der Live-Kommunikationsbranche zum Sonderpreis von € 90 zzgl. MwSt. kennenlernen. Mehr Information zum FAMAB-Sustainability Summit und diesem  Angebot finden Sie hier.

16.04.2018

Master- bzw. Bachelorarbeit in Kooperation mit der Initiative FAIRE Beratung

Die Initiative FAIRE Beratung sucht Studierende, die Interesse an einer spannenden Bachelor- oder Masterarbeit haben. Thema: Qualitätssiegel in der Kundenberatung von Banken – ökonomischen und ethische Bewertung Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Dokument.

21.12.2016

Weihnachtsgruß

Liebe Kooperationspartner, Freunde und Mitarbeiter des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Unternehmensethik, wir wollen uns für ein erfolgreiches Jahr, viele gemeinsam gestaltete Projekte und eine gelungene Zusammenarbeit bedanken. An dieser Stelle wünschen wir besinnliche und fröhliche Weihnachtsfeiertage und einen schwungvollen Start in das neue Jahr 2017.

28.06.2014

Broschüre: CSRegio ist best practice

CSRegio bringt Unternehmen und Akteure der Zivilgesellschaft zusammen, um einen Nutzen für die Unternehmen und die Region zu schaffen. Ziel ist die systematische Umsetzung von geeigneten CSR-Maßnahmen in mittelständischen Unternehmen Nordbayerns. Hierbei unterstützt CSRegio die am Projekt teilnehmenden Akteure. Die Broschüre finden Sie hier in dieser Stelle.