Hinweise für Kooperationspartner von Qualifikationsarbeiten

Alexander Brink ist Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Bayreuth, Gründungspartner bei concern und Leiter des Instituts für Ethik und Management. Er absolvierte ein Doppelstudium und eine Doppelpromotion in Wirtschaftswissenschaften und Philosophie.

Brink, Alexander

Das Studienprogramm Philosophy & Economics (P&E) an der Universität Bayreuth besteht seit über mehr als 20 Jahren und zeichnet sich vermehrt als Programm aus, dass zukünftigen Führungskräften die nötigen Entscheidungswerkzeuge des 21. Jahrhunderts an die Hand gibt. Neben einer soliden volkswirtschaftlichen und philosophischen Ausbildung belegen unsere Student:innen eine Auswahl an betriebswirtschaftlichen Lehrveranstaltungen und auch Verzahnungsseminare, die sich mit aktuellen Schnittstellenproblemen beschäftigen wie Corporate Governance, Digitalethik, Nachhaltigkeit, Sozialwirtschaft, Sustainable Finance und Wertepositionierung. Das P&E-Programm bringt starke Persönlichkeiten hervor, die Problemen mit einer analytischen Grundsätzlichkeit begegnen.

IMG_9736.jpg