Weiterbildung | Zertifikatskurs

Sustainability Management

ansehen
Alexander Brink ist Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Bayreuth, Gründungspartner bei concern und Leiter des Instituts für Ethik und Management. Er absolvierte ein Doppelstudium und eine Doppelpromotion in Wirtschaftswissenschaften und Philosophie.

Brink, Alexander

Markus Groß-Engelmann ist geschäftsführender Partner bei concern. Er absolvierte Studium und Promotion der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln.

Groß-Engelmann, Markus

Die Verantwortung eines Unternehmens für die Auswirkungen, die aus seinen Aktivitäten und Produkten auf die Gesellschaft und die Umwelt entstehen, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Transformative Prozesse und Ereignisse verändern die allgemeine Wahrnehmung der Kundinnen, aber auch den Anspruch von Mitarbeiterinnen und Kooperationspartner*innen. Unternehmen, die jetzt schon an die Zukunft denken und ihr Geschäftsmodell auf einem langfristig angelegten Grundkonzept aufgebaut haben, bietet sich nun die Gelegenheit, eine nachhaltige und transparente Unternehmenskultur zu etablieren.