Publikation | Buch- und Zeitschriftenreihe

Herausgeber der Schriftenreihe Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement

ansehen
Alexander Brink ist Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Bayreuth, Gründungspartner bei concern und Leiter des Instituts für Ethik und Management. Er absolvierte ein Doppelstudium und eine Doppelpromotion in Wirtschaftswissenschaften und Philosophie.

Brink, Alexander

Beate Hofmann ist Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und außerplanmäßige Professorin für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel. Dem Studium der evangelischen Theologie folgten Promotion und Habilitation im Bereich der Praktischen Theologie.

Hofmann, Beate

Prof. Dr. Martin Büscher hat den Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften/Wirtschafts- und Unternehmensethik, Institut für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement (IDM) der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel. Er ist ein Wirtschaftswissenschaftler mit ethischen Fragen und theologischen Leidenschaften, studierte transdisziplinär und arbeitete in Köln, Freiburg, Heidelberg, Harare, St. Gallen, Harvard und Moskau.

Büscher, Martin

Prof. em. Dr. Matthias Benad, geb. 1951, arbeitete sieben Jahre als Pfarrer. An der Universität Frankfurt am Main wurde er 1981 promoviert und 1987 für Kirchengeschichte habilitiert. Von 1992 bis 2017 lehrte er an der Kirchlichen Hochschule in Bielefeld-Bethel. Schwerpunkte: Mittelalterliche Ketzergeschichte, Toleranz und Obrigkeitsethik der frühen Neuzeit, Diakoniegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Er arbeitete mit am Aufbau des Instituts für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement, wo er weiterhin lehrt.

Benad, Matthias

Er ist Pfarrer, Theologischer Vorstand und Vorstandssprecher der Diakonischen Stiftung Wittekindshof, lehrt als außerplanmäßiger Professor am Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement (IDM) der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel und forscht zu den Zusammenhängen von diakonischer Leitungspraxis und wissenschaftlicher Arbeit, den normativen und vornormativen Grundlagen diakonischer Arbeit, den biblischen Schriften des Paulus sowie der Systemtheorie.

Starnitzke, Dierk

Studium Betriebswirtschaft und Theologie in Hamburg und Edinburg; Assistent Uni Hamburg; Pastor in Hamburg; 1993-2008 Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Johanneswerkes; 2008-2013 Vorstandsvorsitzender der Führungsakademie für Kirche und Diakonie, gleichzeitig Gründungsdirektor des Instituts für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement in Bielefeld; 2013 Emeritierung, 2019-2021 Vertretungsprofessur.

Krolzik, Udo

Herausgeber der Schriftenreihe Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement, Baden-Baden: Nomos, bisher 7 Bände erschienen (gemeinsam mit M. Benad, M. Büscher, B. Hofmann, U. Krolzik und D. Starnitzke), http://www.nomos-shop.de/reihenpopup.aspx?reihe=521 (seit 2013)